Kommt Office 14 erst 2010?

9. Jänner 2009, 14:14
12 Postings

Die nächste Version von Microsofts Büro-Paket könnte noch später als erwartet auf den Markt kommen

Zwei Jahre der Veröffentlichung des rundum erneuerten Office 2007 steht nun die nächste Version von Microsofts Büro-Paket ins Haus. Ursprünglich war man von einem Marktstart Anfang 2009 ausgegangen, der mittlerweile nach hinten verschoben wurde. Nun tauchte im Web eine Präsentation auf, die auf einen späteren Release-Termin schließen lässt.

Zeitgleich mit Windows 7

Eigentlich ist Office 14 die 13. große Version der Bürosoftware - Office 2007 ist Version 12. Aufgrund der negativ besetzten Zahl hat Microsoft die 13 jedoch ausgelassen. Ob Office 14 tatsächlich erst 2010 erscheint, ist aus der Präsentation jedoch nicht genau abzulesen. Allgemein wird  von einem etwa zeitgleichen Start mit Windows 2007 ausgegangen, das nach aktuellen Stand im Herbst 2009 veröffentlicht werden soll.

Drei Säulen

Office 14, so der interne Codename, soll auf drei Säulen gestützt werden, wie aus der Präsentation hervorgeht. Diese drei Säulen umfassen demnach die allgegenwärtige Verfügbarkeit von Informationen und Applikationen über personalisierte Arbeitsbereiche, die Nutzung von Endgeräten und Services (VoIP, P2P etc.) im Einklang mit den Unternehmens-Policies sowie die nahtlose Integration von bestehenden Backend-Systemen für CRM oder ERP. Wie Microsoft bereits bekannt gegeben hat soll Office 14 zudem die Online-Version von Word, Excel und Co beinhalten. (br)

  • Office 14 könnte erst 2010 auf den Markt kommen
    screenshot: uxevangelist.blogspot.com

    Office 14 könnte erst 2010 auf den Markt kommen

Share if you care.