BNP-Discount Express-Anleihe auf den DJ-EuroStoxx50-Index

9. Jänner 2009, 08:30
posten

Aus Express- kann Indexzertifikat werden - Von Walter Kozubek

Das aktuell zur Zeichnung angebotene BNP-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index ist eine Kombination von mehreren, bereits etablierten Zertifikatearten, wie Express-, Bonus- und Index-Zertifikaten. Obwohl solche Kombinationen üblicherweise mehr Zeit zur Information über das Produkt in Anspruch nehmen, ist die Funktionsweise dieser Anleihe für Anleger mit Erfahrung im Umgang mit Anlagezertifikaten ziemlich einfach nachvollziehbar.

Der Schlussindexstand des 23.1.09 wird als Startwert der Anleihe fixiert. Im ersten Laufzeitjahr funktioniert das Produkt wie ein normales Express-Zertifikat mit reduzierter Auszahlungsschwelle und einer Bonuszahlung von 12 Prozent. Wenn der Index nach einem Jahr, am 12.1.10, zumindest auf 80 Prozent des Startwertes notiert, dann wird die Anleihe mit ihrem Ausgabepreis und einer Bonuszahlung von 12 Prozent zurückbezahlt.

Bei einem Kursverlust von mehr als 20 Prozent verlängert sich die Laufzeit um ein weiteres Jahr; außerdem verwandelt sich das Produkt in ein Long-Indexzertifikat mit Basispreis bei 80 Prozent des Startwertes. Legt der Index bis zum Ende der Laufzeit wieder auf 100 Prozent seines Startwertes zu, dann wird das Zertifikat bereits einen Gewinn von 25 Prozent abwerfen, da die Steigerung von 80 auf 100 Prozent 25 Prozent beträgt. Notiert der Index am Ende beispielsweise bei 110 Prozent, so wird das Zertifikat einen Gewinn von 37,50 Prozent erwirtschaften.

Da Anleger am Ende unmittelbar an der Wertentwicklung des Index partizipieren, wird das Zertifikat bei finalen Indexständen von 80 Prozent des Starwertes oder darunter Verluste verursachen. Wegen des reduzierten Einstiegsniveaus wird der Verlust allerdings immer geringer als beim Direktinvestment in den Index ausfallen. Befindet sich der Index am Ende bei 72 Prozent des Startwertes, also 10 Prozent unterhalb des Basispreises, so wird das Zertifikat mit 90 Prozent getilgt. Beim Direktinvestment wäre der Verlust bei 28 Prozent gelegen.

Die BNP-Discount Express-Anleihe mit maximaler Laufzeit bis 27.1.11, ISIN: DE000BN2MLM4, kann noch bis 23.1.09 mit 100 Euro plus 1% Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Im ersten Laufzeitjahr ist die BNP-Discount Express-Anleihe ein klassisches Express-Zertifikat. Wird das Zertifikat nicht vorzeitig getilgt, dann verwandelt es sich in ein Indexzertifikat, mit dem man wegen des reduzierten Einstiegsniveaus in jeder Situation - außer der Index fällt auf Null - immer bessere Rendite als bei einem Direktinvestment erwirtschaften wird.

Share if you care.