"Sueddeutsche.de" kooperiert mit Yahoo

8. Jänner 2009, 12:42
posten

Internet-Konzern vermarktet Online-Werbung der "Süddeutschen Zeitung"

Yahoo Deutschland vermarktet die grafische Werbung auf den Online-Seiten sowie auf den mobilen Seiten der Süddeutschen Zeitung (SZ). Bisher vermarktete Quality Channel das Angebot. Neben der strategischen Partnerschaft bei der Vermarktung soll auch die Zusammenarbeit im Inhaltebereich ausgebaut werden. So verlinkt Yahoo auf seiner Startseite auf ausgewählte Inhalte von sueddeutsche.de.

"Künftig werden wir zusammen mit Yahoo die Auslastung unserer Werbeflächen - ähnlich wie eine Airline ihre Sitzplatzkapazität - aktiv optimieren", erklärt Jürgen Maukner, Gesamtanzeigenleiter Süddeutsche Zeitung und Verantwortlicher für die Online-Vermarktung von sueddeutsche.de. Das Online-Angebot der SZ erreicht laut AGOF monatlich 2,5 Millionen Unique User. Werbekunden verspricht Yahoo mit einer kombinierten Buchung von Yahoo und SZ mit 31,4 Prozent knapp ein Drittel der deutschen Internetnutzer. Über das gesamte Yahoo-Network, zu dem auch Eurosport und Netlog gehören, würden mit 48,2 Prozent "fast die Hälfte aller deutschen Internetnutzer" erreicht, so Yahoo. (red)

Share if you care.