Palästinenser bei Anschlagsversuch getötet

8. Jänner 2009, 10:40
posten

Mann wollte an Tanksäulen Feuer legen - Von Polizei erschossen

Tel Aviv - Bei einem missglückten Anschlag auf eine Tankstelle in einer jüdischen Siedlung in der Nähe von Jerusalem ist am Donnerstag ein Palästinenser getötet worden. Der Mann hatte nach Angaben eines Polizeisprechers versucht, an den Tanksäulen Feuer zu legen. Der Tankstellenbesitzer habe sofort die Polizei verständigt. Die Polizisten hätten auf den Mann geschossen, nachdem er geflüchtet sei und alle Aufforderungen zum Stehenbleiben ignoriert habe. Ein zweiter Mann wurde nach Polizeiangaben verletzt. (APA/dpa)

 

Share if you care.