CS-Memory Express-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index

8. Jänner 2009, 08:37
posten

Schwelle nur am Ende aktiv und Aufholmechanismus - Von Walter Kozubek

Mit dem aktuell von der Credit Suisse zur Zeichnung angebotenen Memory Express-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index wird man dann eine positive Rendite erzielen, wenn sich der Indexstand in sechs Jahren nicht halbiert hat. Der Index wird ein Mal pro Jahr - und zwar jeweils zu Beginn des Monats Februar - mit dem Startwert, der am 2.2.09 fixiert wird, verglichen.

Bei 50 Prozent des Startwertes befindet sich die Barriere. Für jedes Laufzeitjahr steht eine Bonuszahlung in Höhe von 10 Euro (=10 Prozent) in Aussicht.

Wenn der Index am ersten Beobachtungstag (5.2.10) auf oder oberhalb des Startwertes notiert, dann wird das Zertifikat unmittelbar danach mit 100 Euro und einer Bonuszahlung in Höhe von zehn Euro getilgt. Die Bonuszahlung gelangt auch dann zur Auszahlung, wenn sich der Index unterhalb des Startwertes aber oberhalb der Barriere befindet. In diesem Fall verlängert sich die Laufzeit des Zertifikates zumindest bis zum nächsten Beobachtungstag, an dem das Zertifikat dann ebenfalls wieder vorzeitig zurückbezahlt werden kann, wenn der Indexstand oberhalb des Startwertes liegt.

Hat der DJ-EuroStoxx50 an einem der Beobachtungstage mehr als 50 Prozent verloren, so entfällt die Kuponzahlung. Allerdings wird die Kuponzahlung nachgereicht, wenn der Index an einem der darauf folgenden Beobachtungstage wieder oberhalb der 50-Prozent-Schwelle notiert.

Wenn das Zertifikat nicht vorzeitig getilgt wird, dann entscheidet der Indexstand des sechsten und letzten Beobachtungstages (6.2.15) über das Veranlagungsergebnis. Befindet er sich oberhalb der Barriere, dann wird das Zertifikat mit 100 Prozent und den oder der anstehenden Bonuszahlung(en) getilgt. Befindet er sich dann unterhalb der Schwelle, dann entfällt die Bonuszahlung und das Zertifikat wird mit der Wertentwicklung des DJ-EuroStoxx50 zurückbezahlt.

Das CS-Memory Express-Zertifikat mit ISIN: DE000CS0DQD9, maximale Laufzeit bis 6.2.15, kann noch bis 30.1.09 mit 100 Euro plus 1,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das CS-Memory Express-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index eignet sich für Anleger, die trotz eines heftigen, mehr als 50-prozentigen Kurseinbruchs zu positiver Rendite gelangen wollen, wenn der Index am Ende weniger als die Hälfte seines Wertes eingebüsst hat. Auch die jährliche Chance auf vorzeitige Rückzahlung und der Aufholmechanismus sprechen für dieses Produkt.

 

Share if you care.