F. Scott Fitzgerald aktuell in Mode in Hollywood

7. Jänner 2009, 13:16
posten

Neben zwei Adaptierungen wird nun die turbulente Ehe des US-Autors Filmstoff: "The Beautiful and the Damned"

Los Angeles - F. Scott Fitzgerald und seine Werke sind in Hollywood derzeit besonders gefragt. Eine Kurzgeschichte von ihm lieferte die Vorlage für den Oscar-verdächtigen Film "Der seltsame Fall des Benjamin Button" mit Brad Pitt und Cate Blanchett in den Hauptrollen. Demnächst soll auch Fitzgeralds Meisterwerk "Der große Gatsby" neu von Baz Luhrmann verfilmt werden.

Und auch die turbulente Ehe des erfolgreichen US-Schriftstellers wird für die Leinwand aufgearbeitet. Regie soll der Filmemacher John Curran führen, für die Rolle der schizophrenen Ehefrau Zelda ist die britische Schauspielerin Keira Knightly ("Stolz und Vorurteil", "Abbitte") vorgesehen, berichtet "Variety". Curran hat sich mit der Somerset-Maugham-Adaption "The Painted Veil" einen Namen gemacht. Die Dreharbeiten für den neuen Film "The Beautiful and the Damned" ("Die Schönen und die Verdammten") sollen im März anlaufen. (APA/dpa)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Fitzgerald als Statue in seiner Geburtsstadt St. Paul, Minn.

Share if you care.