Renommiertes Branchenblatt "EGM" eingestellt

7. Jänner 2009, 13:02
22 Postings

Ziff Davis verkauft 1UP Digital Network

Am US-amerikanischen Zeitungsmarkt für Videospiele hat es ein kleines Erdbeben gegeben. Der Fachverlag Ziff Davis hat das 1UP Digital Network an den Konkurrenzverlag Hearst, Betreiber von UGO Entertainment, verkauft und angekündigt das renommierte Magazin Electronic Gaming Monthly (EGM) nach fast 20 Jahren mit der kommenden Ausgabe einzustellen.

Der Verkauf des 1UP-Netzwerk inkludiert 1UP.com, Mycheats.com, Gametab.com und GameVideos.com.

Folgen

Mit dem EGM Magazin verabschidet sich eines der international anerkanntesten Videospielmagazine vom Markt. Die erste Ausgabe erschien 1989, die Jänner-Ausgabe 2009 wird die letzte Publikation sein.

Neben den EGM-Mitarbeitern wurden im Zuge der 1UP-Übernahme laut Medienberichten bereits 30 Mitarbeiter, darunter auch "namhafte" Journalisten entlassen.

Branchensterben

Wie dramatisch die Lage der Printmagazine im Videospielsektor ist, zeigen auch die rasant abnehmenden Leserzahlen der großen deutschsprachigen Magazine. Vielerorts wurde der Trend in Richtung Online zu spät in Angriff genommen. (zw)

  • Abschied nehmen von EGM.

    Abschied nehmen von EGM.

Share if you care.