Alex Nausner neuer Antenne-Programmdirektor

7. Jänner 2009, 10:47
20 Postings

Ehemaliger 88.6-Programmchef wird Programmdirektor beim Fellner-Radio und moderiert erneut die Morning Show

Nach über drei Jahren beim Wiener Privatsender 88.6, wo er für den Relaunch auf "wir spielen, was wir wollen" verantwortlich zeichnete, wechselt Alex Nausner (32) als Programmdirektor und Morning Show-Anchor zu Wolfgang Fellners Antenne Wien. Dort spielt er künftig "Musik für Erwachsene", heißt es in einer Aussendung. Der gebürtige Bayer plane "ein reiferes Musikformat für die Kernzielgruppe 25 bis 45 Jahre mit etwas höherem Moderationsanteil".  Neben dem Programm und der Redaktion verantwortet er künftig auch die Bereiche Marketing und Technik. (red)

Share if you care.