Wer die größten Pakete hat

6. Jänner 2009, 19:12
posten

Im internationalen Vergleich nimmt sich das deutsche Konjunkturpaket für die nach den USA und Japan und vor China drittgrößte Volkswirtschaft der Welt relativ bescheiden aus

USA: Der künftige US-Präsident Barack Obama wirbt für ein Konjunkturpaket im Volumen von bis zu 775 Milliarden Dollar (rund 574 Milliarden Euro) über zwei Jahre. 310 Mrd. Dollar sind für steuerliche Entlastungen für Unternehmen und die Mittelschicht vorgesehen (siehe S. 21).

Japan: 12 Bio. Yen (95 Mrd. Euro) an Hilfen sind geplant.

China: Konjunkturprogramm in der Höhe von 585,7 Mrd. Dollar (434 Mrd. Euro) ist angekündigt (Ausbau der Infrastruktur und Sozialprojekte). (Reuters, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 7.1.2008)

 

 

Share if you care.