Umstrittene Handelsfirma

6. Jänner 2009, 18:33
posten

Die Zwischenhandelsfirma RosUkrEnergo (RUE), die 2004 in der Schweiz registriert wurde, besitzt 2006 die Exklusivrechte für die ukrainischen Gasimporte

RosUkrEnergo (RUE), die 2004 in der Schweiz registriert wurde, besitzt 2006 die Exklusivrechte für die ukrainischen Gasimporte. Das Unternehmen gehört der Hälfte der Gasprombank sowie der in Wien registrierten Centragas Holding. Diese wiederum steht im Besitz von zwei ukrainischen Geschäftsmännern. RosUkrEnergo verkauft das Gas an UkrGasEnergo, ein Joint-Venture aus RosUkrEnergo und Naftogas Ukrainy, weiter. Laut Gasprom ist der Zwischenhändler nötig, um die aus mehreren Quellen stammenden Lieferungen zu bündeln. Kritiker vermuten jedoch, dass dieses Schema dazu dient, Gewinne umzuleiten. (Reuters/red, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 7.1.2008)

  • Artikelbild
    grafik: standard
Share if you care.