Die Ahornblätter blühen

6. Jänner 2009, 12:44
4 Postings

Kanadas Eishockey-Junioren gewannen zum fünften Mal in Serie die U20-WM. Im Endspiel feierten sie einen klaren 5:1-Finalsieg über Schweden

Ottawa - Kanadas Eishockey-Junioren sind zum fünften Mal in Serie und zum insgesamt 15. Mal U20-Weltmeister. Die Gastgeber gewannen am Montag in Ottawa vor 20.380 Zuschauern das Finale gegen Schweden mit 5:1. Die Kanadier stellten damit ihren eigenen Rekord ein, fünf WM-Titel in Folge hatten sie schon von 1993 bis 1997 geholt. Bronze ging durch einen 5:2-Erfolg gegen die Slowakei an Russland.

U20-WM:

Finale: Kanada - Schweden 5:1 (1:0,1:0,3:1).

Spiel um Platz 3: Russland - Slowakei 5:2 (1:0,2:1,2:1).

Absteiger: Deutschland und Kasachstan.

Aufsteiger in die WM 2010 in Kanada (Saskatoon und Regina): Österreich, Schweiz. (APA/Si)

Share if you care.