Fuchs, du hast den Pinguin gestohlen

5. Jänner 2009, 18:08
27 Postings

Versuchsprojekt in Australien: Hirtenhunde hüten bedrohte Zwergpinguine - mit Erfolg: die Kolonie wächst wieder

Sydney - Tierschützer haben die perfekten Beschützer für eine bedrohte Pinguinkolonie gefunden: eine Gruppe von Hirtenhunden. Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhunde haben die Zwergpinguine auf Middle Island vor der Südostküste Australiens wie eine Familie adoptiert und schützen sie vor Füchsen und anderen Raubtieren, berichtete der Leiter des Versuchsprojekts, Ian Fitzgibbons, am Montag.

Zwergpinguine (Eudyptula minor), mit gerade mal einem Kilogramm Gewicht die kleinste Pinguinart überhaupt, sind als Spezies nicht gefährdet. Für individuelle Kolonien kann die Lage aber ganz anders aussehen - wie auf Middle Island, wo wie in den meisten Fällen vom Menschen eingeschleppte Tiere die Pinguin-Bestände dezimierten. Laut Fitzgibbons setzten vor allem Füchse der Kolonie zu: In einer einzigen Nacht seien bis zu 100 Pinguine gerissen worden. Die Tierschützer hatten jahrelang vergeblich versucht, die Kolonie vor dem Aussterben zu bewahren: Innerhalb weniger Jahre sank sie von 1.000 auf 10 Tiere.

Der Einsatz der Hirtenhunde war ein letzter Versuch - und die Tierschützer sind vom Erfolg begeistert. "Sie bellen, wenn andere Tiere sich nähern, und wir beobachten weniger Füchse in der Nähe der Pinguine", sagte Fitzgibbons. "Die Füchse riechen die Maremmen und nähern sich nicht." Und die Pinguinzahl sei endlich wieder im Steigen, bilanzierte Fitzgibbons. "Wir haben gerade in einer Nacht 80 Pinguine gezählt - so viele wie in keiner anderen Nacht seit Beginn des Projekts 2006, und ich glaube, es gibt auch 26 Junge." Um aber auch nur annähernd die einstige Größe der Kolonie wiederzuerlangen, müsse das Projekt mindestens ein Jahrzehnt laufen. Außerdem werde jetzt überlegt, die Schäferhunde auch anderswo als Tierschützer einzusetzen. (APA/dpa/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Pose fürs Heldenfoto: Einer der Pinguin-Hüter von Middle Island

Share if you care.