Creative hat Belegschaft fast halbiert

5. Jänner 2009, 12:08
14 Postings

Innerhalb eines Jahres - Jahresbericht meldet personelle Einsparungen

Das Unternehmen Creative hat innerhalb eines Jahres seine MitarbeiterInnenanzahl beinahe halbiert. Wie aus dem Jahresbericht für die Börse in Singapur hervorgeht, sind nur mehr 3.100 MitarbeiterInnen im Unternehmen beschäftigt. EIn Jahr davor waren es um 2.700 Angestellte mehr.

Harte Konkurrenz

als grund für den Stellenabbau meldete Creative, dass die Konkurrenz am Markt zu groß sei und man nur mit einem Jobabbau mithalten könne. Die Mitbewerber hätten aus Sicht von Creative zum Teil wesentlich bessere Voraussetzungen und könnten so mehr Druck erzeugen.(red)

  • Creative will die Hälfte seiner Belegschaft abbauen. Jahrelang versuchte das Unternehmen gegen Apple am MP3-Playermarkt zu bestehen, der Erfolg blieb beschränkt.
    foto: creative

    Creative will die Hälfte seiner Belegschaft abbauen. Jahrelang versuchte das Unternehmen gegen Apple am MP3-Playermarkt zu bestehen, der Erfolg blieb beschränkt.

Share if you care.