Ein Toter bei Brand in Einkaufszentrum in Bangkok

5. Jänner 2009, 09:53
posten

41 Menschen wurden verletzt

Bangkok - Fünf Tage nach dem schweren Brandunglück in einem Bangkoker Nachtclub sind bei einem Feuer in einem Einkaufszentrum der thailändischen Hauptstadt ein Mensch getötet und 41 weitere verletzt worden. Feuerwehrleute retteten laut Polizei Dutzende Menschen aus dem neunstöckigen Einkaufszentrum im Stadtzentrum, nachdem das Feuer in der Nacht auf Montag ausgebrochen war. Die Brandursache war unklar. Bei einem Brand in einem Nachtclub in Bangkok waren in der Silvesternacht 62 Menschen ums Leben gekommen. (APA/ag.)

Share if you care.