Tim Kaine soll Demokraten führen

5. Jänner 2009, 10:46
3 Postings

Parteikreise: Gouverneur von Virginia löst Howard Dean ab

Washington - Der Gouverneur des US-Staates Virginia, Tim Kaine, soll neuer Vorsitzender der Demokratischen Partei werden. Das verlautete am Sonntag aus Parteikreisen. Der designierte US-Präsident Barack Obama habe sich für Kaine als neuen Vorsitzenden des Nationalkomitees der Partei (DNC) entschieden, sagten Gewährsleute der Nachrichtenagentur AP.

Der Gouverneur löst Howard Dean ab, der den DNC-Vorsitz einen Tag nach der Amtseinführung Obamas als 44. Präsident der USA am 20. Jänner niederlegen will. Dean war im Februar 2005 zum Parteichef der Demokraten gewählt worden. (APA/AP)

 

Share if you care.