Mindestens sechs Tote durch schweren Sturm in Südafrika

4. Jänner 2009, 10:55
posten

Mehrere Regionen von KwaZulu-Natal betroffen - Mindestens 2.000 Familien betroffen - Zweite Sturm in einer Woche

Durban - Durch einen schweren Gewittersturm sind in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. "Zehn Regionen wurden verwüstet, mehr als 2.000 Familien sind betroffen", sagte der zuständige Sozialminister Meshack Radebe am Sonntag.

Der Sturm deckte in Durban und anderen Städten Häuser ab, entwurzelte Bäume und beschädigte Gebäude. Die Druckerei der in Pietermaritzburg erscheinenden Zeitung "The Witness" ist nach Verlagsangaben wegen Sturmschäden vorerst außer Betrieb. Es war der zweite schwere Sturm in der Region innerhalb einer Woche. (APA/dpa)

Share if you care.