Barca bleibt Erfolg treu

3. Jänner 2009, 22:49
24 Postings

Die Katalanen begannen 2009 mit einem 3:1-Arbeitssieg gegen Mallorca. Maradona und Messi schauten von der Tribüne aus zu

Fussball - Tabellenführer Barcelona ist am Samstag mit einem glanzlosen Arbeitssieg über Real Mallorca ins neue Jahr gestartet. Thierry Henry, Andres Iniesta und Yaya Toure erzielten die Treffer zum 3:1-Heimsieg, nachdem Barca früh in Rückstand geraten war. Vor dem Abendspiel Valencia gegen Atletico Madrid wiesen die Katalanen damit schon 13 Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz auf.

Vor den Augen von Lionel Messi, der erst tags zuvor aus dem Weihnachtsurlaub nach Spanien zurückgekehrt war, und dessen Nationalcoach Diego Maradona zeigten sich die Katalanen noch nicht in der Form des letzten Herbstes, als sie sich einen Zehnpunkte-Vorsprung auf die Konkurrenz erarbeitet hatten.

Erst als Henry technisch gekonnt den Führungstreffer der Gäste durch Aritz Aduriz (15.) ausgeglichen hatte, lief das Spiel für die Einheimischen etwas runder. Iniesta schoss Barca in Führung, ehe Toure in der Schlussminute nach schöner Einzelleistung auf 3:1 erhöhen konnte. Mallorca, das eine Minute zuvor Verteidiger Josemi durch die Gelb-Rote Karte verlor, gerät nach dem neunten sieglosen Spiel in Folge immer stärker in Abstiegsgefahr. (APA/Si)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Iniesta steuerte einen Treffer zum 3:1-Sieg gegen Mallorca bei.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    El Diez: Winke - Winke in Barcelona

Share if you care.