Tour de Ski: Cologna als Erster ins Finale

3. Jänner 2009, 17:25
posten

Der Deutsche Teichmann siegte über 20 km. Der Schweizer Cologna bleibt vor dem Schlussbewerb 34,1 Sekunden in Führung

Bei den Herren hat der Schweizer Dario Cologna mit Rang vier im 20-km-Bewerb mit Massenstart die Gesamtführung ausgebaut. Zwar verlor er auf den deutschen Laufsieger Axel Teichmann einiges, baute seine Gesamtführung aber um 10,5 Sekunden auf 34 Sekunden aus. Mit diesem Rückstand geht Teichmann in das Bergrennen auf den 1.278 m hohen Alpe Cermis, er setzte sich über 20 km 0,3 Sekunden vor dem Finnen Sami Jauhojärvi durch. (APA)

Ergebnisse Tour de Ski in Val di Fiemme/Italien, 5. Etappe:

Herren - 20 km Massenstart/klassisch: 1. Axel Teichmann (GER) 55:19,2 Minuten - 2. Sami Jauhojärvi (FIN) +0,3 Sekunden - 3. Nikolai Tschebotko (KAZ) 1,3 - 4. Dario Cologna (SUI) 1,8 - 5. Martin Johnsrud Sundby (NOR) 2,5 - 6. Maxim Wylegschanin (RUS) 3,9. Weiter: 51. Martin Stockinger (AUT) 7:19,5 - 55. und Letzter: Harald Wurm (AUT) 9:41,7

Gesamtklassement: 1. Cologna 2:20:53,4 Stunden - 2. Teichmann +0:34,1 Minuten - 3. Eldar Rönning (NOR) 1:05,2 - 4. Wassili Rotschew (RUS) 1:19,1. Weiter: 51. Stockinger 19:37,7 - 55. und Letzter: Wurm 23:24,3

Share if you care.