Unwetter und Erdrutsche in Süditalien

3. Jänner 2009, 13:19
posten

Raum um Neapel betroffen - Sturm im Friaul

Rom - Überschwemmungen und Erdrutsche wurden am Samstag in der süditalienischen Region Kampanien gemeldet. Besonders betroffen war Salerno. Straßen und Grundstücke im Süden der Stadt waren überflutet. Niederschläge sorgten auch in Neapel für Probleme.

In den Bergen der Regionen Abruzzen, Marchen, Toskana und Umbrien schneite es stark. Unwetter auch im Friaul: Dort stürmte es heftig, die Böen erreichten Geschwindigkeiten von 130 Stundenkilometern, meldeten die Wetterbehörden. (APA)

Share if you care.