China: Fünf Tote bei Explosion in Chemiefabrik

3. Jänner 2009, 09:36
posten

Unfall passierte bereits am Donnerstag - Ursache bisher noch nicht klar

Peking - Bei einer Explosion in einer Chemiefabrik sind in China mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Wie die Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag unter Berufung auf Regierungskreise berichtete, ereignete sich der Vorfall bereits am Donnerstagnachmittag in einem Werk in Wucheng nahe der Hauptstadt Peking. Ein Arbeiter sei sofort tot gewesen. 13 weitere wurden demnach verletzt. Vier von ihnen seien später im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Eine Untersuchung zur Unglücksursache wurde eingeleitet.

Die Arbeitssicherheit in China gilt als äußerst schlecht. Bei Unfällen in Minen, Fabriken und auf Baustellen kommen offiziellen Angaben zufolge jedes Jahr tausende Menschen ums Leben. (APA/AFP)

Share if you care.