Federer startet mit Niederlage in die Saison

2. Jänner 2009, 17:43
posten

Der Schweizer verlor in Abu Dhabi seinen Saisonstart gegen Murray. Der Brite trifft im Finale des "Capital World Championship" auf Nadal

Wien - Der Schweizer Roger Federer ist mit einer Niederlage ins Tennis-Jahr 2009 gestartet. Der Weltranglisten-Zweite unterlag am Freitag beim erstmals ausgetragenen "Capital World Championship" in Abu Dhabi im Halbfinale dem Weltranglisten-Vierten Andy Murray 6:4,2:6,6:7(8). Der Schotte trifft am Samstag im Endspiel auf den Ranking-Ersten Rafael Nadal, der Spanier setzte sich in der Vorschlussrunde gegen den Russen Nikolaj Dawydenko 6:2,6:3 durch.

Der Sieger des Exhibition-Turniers kassiert 250.000 Dollar (180.297 Euro), der Verlierer geht abgesehen von der ansehnlichen Antrittsprämie leer aus. Federer war mit Murray auf Augenhöhe gewesen, holte im dritten Satz einen Rückstand von zwei Breaks auf, musste sich Murray nach drei abgewehrten Matchbällen aber doch beugen. Im Viertelfinale hatten Nadal und Federer Freilose gehabt, Dawydenko und Murray hatten sich gegen die US-Stars Andy Roddick und James Blake durchgesetzt. (APA/si)

Ergebnisse der Tennis-Exhibition in Abu Dhabi:

Halbfinale:

Rafael Nadal (ESP) - Nikolaj Dawydenko (RUS) 6:2,6:3

Andy Murray (GBR) - Roger Federer (SUI) 4:6,6:2,7:6(6)

Share if you care.