Bernie Hamilton erliegt Herzinfarkt

2. Jänner 2009, 15:27
posten

Als Captain Harold Dobey in "Starsky & Hutch" wurde er einem breiten Publikum bekannt

New York/Los Angeles - Der US-Schauspieler Bernie Hamilton, bekannt als gesetzestreuer Captain Harold Dobey aus der TV-Serie "Starsky & Hutch", ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Er erlag bereits am Dienstag in einem Spital in Los Angeles einem Herzstillstand, berichtete die "Los Angeles Times" unter Hinweis auf seinen Sohn Raoul.

Hamilton, der sich auch als Musikproduzent einen Namen machte, spielte in mehr als 20 Filmen mit. Für Aufmerksamkeit sorgte der Afroamerikaner 1964 an der Seite von Barbara Barrie in "Ruf nicht zu laut". Weitere Titel waren "Verdammt, verkommen, verloren", "Captain Sindbad" und "Der Teufel kommt um vier". Von 1975 an gehörte er fest zum Team um die beiden unkonventionellen TV-Cops Starsky und Hutch. (APA/dpa)

Share if you care.