ZDF begnadigt Andrea Kiewel

2. Jänner 2009, 13:00
3 Postings

Die vor einem Jahr wegen Schleichwerbung für Weight Watchers gefeuerte Moderatorin feiert im Mai im "Fernsehgarten" ihr TV-Comeback

Das ZDF gibt Andrea Kiewel eine zweite Chance. Die Moderatorin wurde Ende 2007 vom Sender wegen Schleichwerbung suspendiert. Kiewel hatte in ihren Sendungen die Vorteile von Weight Watchers angepriesen. Wie später bekannt wurde, stand sie bei dem Unternehmen als PR-Beraterin unter Vertrag.

ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut begründete im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" die Entscheidung: "Wir haben intern ausgiebig diskutiert. Frau Kiewel zeigt ehrliche Reue. Sie war ein Jahr auf dem Abstellgleis, und sie wird sich nichts mehr zu Schulden kommen lassen."

Kiewel wird ab Mai wieder den "Fernsehgarten" im ZDF moderieren. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Andrea Kiewel.

Share if you care.