Ausstellung: Sharon Lockhart

2. Jänner 2009, 10:51
posten

Filme und Fotografien der US-amerikanischen Künstlerin in der Secession

Ein Jahr lang hat die US-amerikanische Künstlerin Sharon Lockhart das Leben von Werftarbeitern in Maine beobachtet: In Filmen und Fotografien zeigt sie, geordnet in fünf Themenbereiche, den Alltag der Arbeiter, Titel: "Lunch-Break". In allen Räumen, bis 18. 1. (afze, DER STANDARD - Printausgabe, 2. Jänner 2009)

 

 

Secession, bis 18. 1. 2009, 10-18.00
Tel. (01) 587 53 07

Share if you care.