Neujahrsbaby 2009 kommt aus Wien

1. Jänner 2009, 13:51
21 Postings

Der kleine Hasan kam 47 Sekunden nach Mitternacht auf die Welt

Wien - Das Neujahrsbaby 2009 stammt aus Wien: Hasan Cal erblickte 47 Sekunden nach Mitternacht im Kaiser-Franz-Josef-Spital der Stadt Wien das Licht der Welt. Der Bub ist 49 Zentimeter groß und 3.170 Gramm schwer, hieß es vom Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV). Platz zwei teilen sich Burgenland und Tirol: Um eine Minute nach Mitternacht wurden im Krankenhaus Oberwart Zwillingsschwestern geboren. Zur gleichen Zeit kam in Kufstein Lion Noel auf die Welt.

Der kleine Hasan ist das erste Kind seiner 23-jährigen Mutter Özlem. Der Bub sei ein "Kind der Liebe" und ein "großes Glück" für seine Eltern, berichtete ein KAV-Sprecher. Die natürliche Geburt verlief komplikationslos.

Im Dr.-Ulreich-Krankenhaus in Oberwart holte man zum Jahreswechsel per Kaiserschnitt Zwillingsmädchen auf die Welt: Anna, 46 Zentimeter groß und 2.455 Gramm schwer, kam um 0.01 Uhr, Samara - 45 cm und 2.330 Gramm - um 0.02 Uhr. Mutter Michaela Vorauer-Bradl ist 32 Jahre alt. Ex aequo um 0.01 Uhr wurde im Bezirkskrankenhaus Kufstein der 3,65 Kilo schwere und 52 Zentimeter große Lion Noel geboren. Die Wassergeburt verlief problemlos.

Um 0.03 Uhr brachte im niederösterreichischen Krankenhaus Mistelbach die 32-jährige Florea Fuchs ihr drittes Kind auf die Welt: Dorian ist 3.760 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß. Um sieben Minuten nach Mitternacht erblickte im Grazer Sanatorium St. Leonhard Nico Höfler das Licht der Welt. Der Kleine ist das zweite Kind seiner 34-jährigen Mutter, einer Lehrerin.

Die weiteren Neujahrsbabys ließen sich etwas Zeit: Um 0.43 Uhr folgte dann im Landeskrankenhaus Gmunden (Oberösterreich) Lenny Amadeus. Der Bub wiegt 3.994 Gramm und ist 56 Zentimeter groß. Er ist das zweite Kind seiner 32-jährigen Mutter aus dem Bezirk Vöcklabruck.

Das Salzburger Neujahrsbaby kam um 1.50 Uhr mit Hilfe einer Saugglocke im Diakonissenkrankenhaus auf die Welt: Anna wiegt 4.190 Gramm und ist 50 Zentimeter groß. Ihre Eltern, Petra Fürst (33) und Alexander Roitmayer (33), freuen sich sehr über ihr erstes Kind.

Um 2.01 Uhr erblickte auch die erste Kärntnerin im neuen Jahr das Licht der Welt: Katharina wurde im Landeskrankenhaus Klagenfurt geboren. Das Mädchen wiegt 3,54 Kilogramm und ist 55 Zentimeter groß. Schließlich kam noch im Vorarlberger LKH Bludenz Noah: Der Bub ist 52 Zentimeter groß und 3.470 Gramm schwer. Noah ist das erste Kind von Katja Wagner (22) und Ingemar Burtscher. (APA)

Share if you care.