Historischer Kalender

9. Jänner 2009, 00:00
posten

9. Jänner

1449 - Der letzte byzantinische Kaiser, Konstantin XI. Dragases aus der Paläologen-Dynastie, besteigt den Thron. (Der Bruder von Johannes VIII. fällt 1453 in Konstantinopel im Kampf gegen die türkischen Eroberer.)

1789 - Goethes Trauerspiel "Egmont" gelangt in Mainz zur Uraufführung.

1804 - In Graz wird das Schauspiel "Die Familie Schroffenstein" von Heinrich von Kleist uraufgeführt.

1919 - Nach der Abdankung ihrer Schwester Adelheid besteigt Großherzogin Charlotte aus dem Hause Nassau den Thron von Luxemburg. Sie heiratet kurz darauf den Prinzen Felix von Bourbon-Parma, Bruder der österreichischen Ex-Kaiserin Zita, und regiert bis 1964.

1929 - Der britische Bakteriologe Alexander Fleming behandelt im Londoner St. Mary's-Spital erstmals seinen Assistenten Stuart Craddock mit einer Penicillin-Lösung.

1939 - In Berlin wird die "Neue Reichskanzlei" eingeweiht, die nach den Plänen von Albert Speer in Rekordzeit für Hitler erbaut wurde.

1959 - Bei Rivadelago in Nordwest-Spanien birst ein neuerbauter Staudamm. Die Wassermassen reißen 140 schlafende Menschen in den Tod.

1989 - Der parlamentarische "Lucona"-Untersuchungsausschuss nimmt in Wien unter Vorsitz des ÖVP-Nationalratsabgeordneten Ludwig Steiner die Arbeit auf. Der Skandal um die (1977 im Indischen Ozean erfolgte) Versenkung des Schiffes zwecks Versicherungsbetrugs führt unter anderem zum Rücktritt von Nationalratspräsident Leopold Gratz (SPÖ). (Der Wiener Nobelkonditoreibesitzer Udo Proksch wird 1992 wegen Mordes zu lebenslanger Haft Haft verurteilt.)

2008 - Nach einem Beinahe-Schusswechsel zwischen iranischen Schnellbooten und Schiffen der US-Marine im Persischen Golf wirft der amerikanische Präsident George W. Bush Teheran einen "provokativen Akt" vor und spricht von einer "gefährlichen Situation".

Geburtstage: Papst Gregor XV. (1554-1623) George Balanchine, US-Choreograph (1904-1983) Juliane Kay, öst. Schriftstellerin (1904-1968) Kenny Clarke, US-Jazzmusiker (1914-1985) Karl Moser, Wiener Weihbischof (1914-1991) Hans Lebert, öst. Schriftsteller (1919-1993) Heiner Müller, dt. Dramatiker (1929-1995) Mary Roos, dt. Schlagersängerin (1949- ) Rigoberta Menchu, guatemaltek. Menschenrechtskämpferin, Friedensnobelpreisträgerin (1959- )

Todestage: Herodes I., der Große, von Judäa (-4v.Chr.) Hans Bredow, dt. Rundfunkpionier (1879-1959) Pier Luigi Nervi, ital. Architekt (1891-1979) Paulino Fernandes Madeca, angolanischer, römisch-katholischer Bischof (1927-2008)

(APA)

Share if you care.