Chavez: Mordkomplott gegen bolivianischen Präsidenten aufgedeckt

Morales habe ihn darüber am Telefon informiert

Caracas - In Bolivien ist nach Angaben des venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez ein Mordkomplott gegen Staatschef Evo Morales aufgedeckt worden. Morales habe ihn darüber am Telefon informiert, erklärte Chavez am Sonntag im Rundfunk, ohne Einzelheiten zu nennen. Er habe Morales aufgefordert, vorsichtig zu sein, sagte Chavez weiter. Morales ist der erste Indio an der Spitze Boliviens. Bei seinen Reformvorhaben stößt er auf entschiedenen Widerstand der wohlhabenden Klassen. (APA/AP)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.