Universitäres von Wien bis Salzburg

30. September 2003, 21:02
posten

Inskriptionsberatung

Wien - Noch bis 14. März findet die Inskriptionsberatung an der Universität Wien statt. Informationen dazu bei der ÖH Uni Wien (Altes AKH, Hof 1).

Studium 21, ein Projekt der ÖH, strebt die Reorganisation der Studien an: koordinierte Öffnungszeiten aller Universitätsinstitute, ein verpflichtendes Angebot von Sprechstunden, verbesserte Einhaltung von Fristen zur Zeugnisausstellung und eine Ausweitung des Lehrangebotes am Abend.

Mitarbeiter gesucht Innsbruck 

Die Unipress, das Magazin der Innsbrucker ÖH, sucht neue Mitarbeiter, die Beiträge zu den verschiedensten Themen verfassen. Rückmeldung an unipress@uibk.ac.at .

Die Uni Innsbruck schreibt für 2003 zahlreiche Förderungen und Preise aus. Infos: http://www2.uibk.ac.at/ipoint/studium

Verbilligtes Essen Klagenfurt 

Die neue Menücard der ÖH Klagenfurt realisiert einen lange gehegten Wunsch vieler Studierender. Die Card erlaubt den Erwerb (ausgewählter) verbilligter Menüs in drei Lokalen nahe der Uni. Geförderte Menüs dürfen nicht mehr als 4,35 Euro kosten, wobei abzüglich des von der Bundesvertretung festgelegten maximalen Subventionsbetrags von 75 Cent das Studentenmenü nur mehr etwa 3,50 Euro kostet.

Krimispannung Graz 

Das Untergeschoß des Hauptgebäudes der Uni Graz beherbergt seit kurzem das Grazer Kriminalmuseum. Die kriminologische Sammlung Hans Gross', der vor 90 Jahren das erste "kriminalistische Universitätsinstitut" gründete, fand damit nach langer Zeit eine neue Heimat. Öffnungszeiten: Dienstag, 10 bis 15 Uhr oder nach Vereinbarung Tel.: (0316) 380-6510

Tag der offenen Tür Salzburg 

Im Rahmen der 40-Jahr-Feiern im Studienjahr 2002/03 (gefeiert wird die Wiedererrichtung 1962) veranstaltet die Uni Salzburg am 26. März einen Tag der offenen Tür. Nähere Infos zu der Veranstaltung: http://www.sbg.ac.at/pr/ 40jahre/tdot.shtmlf

(UNI-STANDARD, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 4.3.2003)

Share if you care.