"Miss braucht" und "Miss handelt"

3. März 2003, 15:12
2 Postings

Scholz & Friends unterstützt Frauenberatungsstelle mit einer Plakatkampagne zum Thema "Häusliche Gewalt gegen Frauen"

Am 8. März, dem Internationalen Tag der Frauen, machen die Hamburger Frauenberatungsstellen BIFF auf einer Demonstration auf das Thema "Häusliche Gewalt gegen Frauen" aufmerksam. Scholz & Friends unterstützt die Aktion und konzipierte Plakatmotive und Postkarten.

"Miss braucht", "Miss achtet" und "Miss handelt"

Darauf ist jeweils eine Frau abgebildet, die als Siegerin einer Misswahl posiert. Die Aussage erkennt man erst auf dem zweiten Blick, denn auf den Schärpen, die die Missen tragen, stehen die Kategorien "Miss braucht", "Miss achtet" und "Miss handelt" zur Wahl. Die Plakate werden ab 6. März an 1.200 Stellen der U-und S-Bahnhöfe im Raum Hamburg geschaltet. (ae)

  • (zum Vergrößern anklicken)
    foto: scholz & friends

    (zum Vergrößern anklicken)

  • (zum Vergrößern anklicken)
    foto: scholz & friends

    (zum Vergrößern anklicken)

Share if you care.