Eine Gasthausbühne feiert Geburtstag

3. März 2003, 17:26
1 Posting

Kultur im Gasthaus muss alles andere als dumpf und dröge sein ...

Gasthauskultur? Hilfe. Fernsehen ist schneller und bunter - und der Mief von Stammtischwitzen ist nicht jedermanns Bier. Was aber wurde aus den zahllosen Bühnen in den Neben- und Hinterzimmern heimischer Gasthäuser?

Im Ottakringer "Vorstadt" hat Hannah Neunteufel vor exakt einem Jahr den Staub von der Bühne gekehrt - und trat mit ihrem "Kultur- und Kitschminister" Martin Moped an, eine Alternative zu Bierdunst und TV zu schaffen.

Erfolgreich: Samstagabend bewiesen - unter anderen - Lucy McEvil, Adi Hirschal und Mosa Sisic, dass Kultur im Gasthaus alles andere als dumpf und dröge sein muss. (rott/DER STANDARD, Printausgabe, 3.3.2003)

Stadtgeschichte

Ein Geschenk

Link

vorstadt.at

  • Hannah Neunteufel (li.) und Martin Moped
    foto: standard/rottenberg

    Hannah Neunteufel (li.) und Martin Moped

Share if you care.