Pfadfinder

Was ist wo in der Wissenschaft

Liebe UserInnen!

Hier die Unterteilung unserer Wissenschaftsseite:

"Mensch": Hier finden Sie die Themen aus dem Bereich medizinische Ursachenforschung inklusive Gen- und Stammzellenforschung, Berichte über Aufsehen erregende Operationen sowie Studien über regionale oder globale Verbreitung von Krankheiten. Psychologische Themen sind vertreten, soweit sie sich auf das Individuum und weniger auf gesellschaftliche Aspekte beziehen.
derStandard.at/Gesundheit widmet sich dem menschlichen Körper von A-Z.

"Natur": Hierher gehören Biologie, Ökologie und Paläontologie von den Anfängen des Lebens bis zu den unmittelbaren Vorfahren des Menschen. Weiters Geologie und Mineralogie sowie Meteorologie und Klimaforschung. Kurzum: Alles, was es an belebter und unbelebter Natur bis zu den Grenzen der Atmosphäre gibt.

"Raum": Alles zu den Themenkreisen Astronomie und Raumfahrt, vom fernen Quasar bis zur Mondfinsternis und von Raumsonden, die wir losgeschickt haben, bis zum (belebten?) Marsmeteoriten, der bei uns auf der Erde eingeschlagen hat.

"Technik": Darunter fallen sämtliche Gerätschaften vom Mokka-Löffel bis zum Teilchenbeschleuniger. Innovationen im unmittelbaren Lebensbereich ebenso wie in der "High Tech", Computer und Kybernetik sowie Physik und (Werkstoff-)Chemie.

"Welt": Gesellschaftswissenschaften wie Ethnologie und Cultural Studies, Gender Studies, Soziologie im Gegensatz zur individuumsbezogenen Psychologie, Semiotik und Sprachwissenschaften, Mathematik, Wirtschaftswissenschaft, weiters Philosophie sowie Bildung, interdisziplinäre Themen und Forschung im Allgemeinen. Letztlich auch "Randbereiche" wie Metaphysik und andere Grenzwissenschaften.
Mehr rund um Bildung, Fachhochschulen und Universitäten finden Sie bei derStandard.at/Bildung.

"Zeit": Alles aus den Bereichen Geschichte, Zeitgeschichte und Archäologie. Achtung: Archäologie bezieht sich nur auf menschliche (Ur-)Geschichte, nicht jedoch auf z.B. Dinosaurier- und sonstige Fossilien-Funde. Die fallen unter "Natur".

"Zoom": Das jüngste Ressort ist der Unterhaltungsteil und zugleich die Sammelstelle für Bild-Nachlese abseits der Tages- und Wochenaktualität. Die schönsten Ansichtssachen finden Sie hier ebenso wieder wie die Wochenschauen. Wir bringen laufend aktuelle Literaturtipps in den Bereichen Sachbücher sowie Science Fiction & Artverwandtes, dazu Blogs zum Thema Wissenschaft im Allgemeinen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Angebot eine ansprechende Seite bieten zu können. Wenn Sie weitere Anregungen für uns haben oder finden, dass bestimmte Bereiche zu kurz kommen, dann mailen Sie uns Ihren Kommentar!

Ihr derStandard.at/Wissenschaft-Team

Share if you care