Milan rutscht ab

30. November 2008, 22:46
21 Postings

Die Mailänder liegen nach einer 1:3-Niederlage gegen Palermo schon sechs Punkte hinter Tabellenführer Inter

Palermo - Der AC Milan hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft den Kontakt zu Spitzenreiter Inter Mailand verloren. Die "Rossoneri" verloren am Sonntag in der 14. Runde auswärts gegen Palermo 1:3, rutschten damit hinter Juventus Turin auf Rang drei zurück und liegen nun schon sechs Punkten hinter dem Stadtrivalen. Miccoli (50.), Cavani (59.) und Simplicio (80.) trafen für die Sizilianer, Ronaldinho gelang in der 83. Minute aus einem verwandelten Elfmeter nur noch Resultatskosmetik. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Milans Brasilianer Ronaldinho ratlos über die Pleite der Rossoneri.

Share if you care.