Bulgarische Journalisten waren im Geheimdienst

28. November 2008, 18:36
posten

37 prominente Journalisten und Medienmacher, die das Bulgarische Nationalfernsehen seit 1989 geleitet haben, sind ehemalige Mitarbeiter für den kommunistischen Sicherheitsdienst

37 prominente Journalisten und Medienmacher, die das Bulgarische Nationalfernsehen seit 1989 geleitet haben, sind ehemalige Mitarbeiter für den kommunistischen Sicherheitsdienst "Dargavna sigurnost (DS)", gab die Kommission für Öffnung der kommunistischen Geheimdienstakten zum bulgarischen Parlament bekannt. Vor drei Wochen machte die Kommission ebenfalls die Geheimdienstvergangenheit von 23 Leitern der Presseagentur BTA und fünf Mitgliedern des Rates für elektronische Medien (SEM) bekannt. (dl/DER STANDARD; Printausgabe, 29./30.11.2008)

Share if you care.