Rentier-Kot als Christbaumschmuck

28. November 2008, 14:58
7 Postings

Getrocknet, lackiert und bemalt oder in Glitter gerollt

Bloomington - Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Erst recht nicht in der Adventzeit. Ein Zoo im US-Bundesstaat Illinois versteht sich perfekt aufs Recycling und bietet seinen Besuchern Rentier-Kot als Weihnachtsschmuck an - getrocknet, lackiert und bemalt oder in Glitter gerollt.

Für fünf Dollar pro Stück gibt's das Echtheitszertifikat gleich dazu. Urheber der murmelgroßen Kugeln sind die beiden Rentiere des Miller-Park-Zoos in Bloomington, "Ealu" und "Rika". (APA/AP)

 

Share if you care.