Regierung setzt Polizeichef ab

28. November 2008, 12:40
posten

Premier Somchai verfügte Wechsel - General Prateep Tanprasert zum Nachfolger ernannt

Bangkok - Vor dem Hintergrund der anhaltenden schweren Unruhen hat die thailändische Regierung am Freitag den obersten Polizeichef, General Patcharawat Wongsuwan, entlassen und General Prateep Tanprasert zum Nachfolger ernannt. Die Entscheidung hat nach offiziellen Angaben Ministerpräsident Somchai Wongsawat getroffen, der sich in der Stadt Chiang Mai im Norden des Landes aufhält, während die Aktionen der Regierungsgegner in der Hauptstadt Bangkok weitergehen.

Die Polizei hatte nach der Verhängung des Ausnahmezustands über die beiden von Regierungsgegnern besetzten Flughäfen in Bangkok Verhandlungen mit den Demonstranten angekündigt. Vertreter der Armee hatten signalisiert, dass sie ein gewaltsames Vorgehen der Polizeikräfte nicht tolerieren würden. (APA/AFP/Reuters)

 

Share if you care.