Japan beendet Irak-Einsatz bis Ende des Jahres

28. November 2008, 06:59
posten

Beschloss Regierung von Ministerpräsident Taro Aso

Tokio - Japan wird seine Beteiligung an dem von den USA geführten Militäreinsatz im Irak bis Jahresende vollständig beenden. Das beschloss die Regierung von Ministerpräsident Taro Aso nach Medienberichten am Freitag in Tokio. Der Abzugsbefehl für die japanische Luftwaffe werde noch im Laufe des Tages erteilt, meldete die Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf Regierungskreise. Der Entschluss sei vor dem Hintergrund der verbesserten Lage im Irak gefallen.

Japan beteiligt sich derzeit noch mit Transportflugzeugen seiner Luftwaffe an dem Einsatz. Die in Kuwait stationierten Maschinen transportieren Truppen und Material in den Irak. Japanischen Bodentruppen, die zum Aufbau des Landes entsandt worden waren und sich nicht an Kämpfen beteiligen durften, waren bereits 2006 wieder abgezogen worden. (APA/dpa)

 

Share if you care.