AUA-Flug nach Thailand findet statt

27. November 2008, 14:22
23 Postings

Maschine landet in Utaphao statt in Bangkok

Wien  - Der Flug der Austrian Airlines nach Thailand kann trotz Unruhen und Flughafensperren wie geplant am Donnerstag um 23.30 Uhr in Wien starten. Landen wird die Maschine jedoch nicht an ihrem eigentlichen Zielflughafen Bangkok, sondern am 150 Kilometer entfernten Flughafen von Utaphao, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit.

Laut AUA wurden bereits Busse organisiert, um die Passagiere von und nach Bangkok zu bringen. Auch Bodenpersonal, Beamte für die Ein- und Ausreise sowie das Catering für den Rückflug sollen rechtzeitig bereitstehen. Am Samstag gegen 6.00 Uhr wird die Maschine in Wien zurückerwartet. Rund 300 Passagiere können dann von Thailand nach Österreich heimreisen. (APA)

 

Share if you care.