CWT: Erste Group senkt Kursziel

27. November 2008, 10:31
posten

 Wien - Die Experten der Erste Group haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Wasseraufbereiters Christ Water Technology von 3 auf 1,20 Euro gesenkt. Begründet wurde dieser Schritt mit der hohen Schuldenlast und den gestiegenen Kapitalkosten. Das Anlagevotum "Sell" wurde hingegen bestätigt.

Aufgrund signifikanter Restrukturierungskosten im Jahr 2008 und dem schwächeren Ausblick haben die Analysten ihre Gewinnprognosen ebenfalls gesenkt. Für 2008 rechnen die Experten mit einem Verlust von 0,76 Euro je Aktie. Für 2009 und 2010 werden ein Gewinn von 0,01 bzw. 0,11 Euro je Anteilsschein erwartet. (APA)

Share if you care.