Alterungsmechanismus auch für Säugetiere nachgewiesen

26. November 2008, 18:29
posten

 Boston - US-Forschern ist es gelungen, einen grundlegenden Mechanismus aufzuklären, der auch bei uns Säugetieren für Alterungsprozesse verantwortlich sein dürfte. Bereits vor zehn Jahren hatten Forscher um David Sinclair entdeckt, dass ein Enzym namens SIRT1 in Hefezellen hilft, die Genaktivität zu regulieren und Brüche in der DNA zu reparieren. Durch die Anhäufung von DNA-Veränderungen werden diese Sirtuine (was sich von "silent mating type information regulation" herleitet) zu "verwirrt", um die Genaktivität ordnungsgemäß zu regeln. Philipp Oberdoerffer, ein Post-Doc in Sinclairs Labor an der Harvard Medical School, berichtet nun im US-Fachblatt "Cell" (online vorab) darüber, dass er diesen Mechanismus in Mäuse-Stammzellen nachweisen konnte - was auf die Universalität dieses Prozesses hindeutet. (tasch/DER STANDARD, Printausgabe, 27.11.2008)

Share if you care.