Sparkurs bei Ringier und Weltwoche Verlag

26. November 2008, 13:47
6 Postings

Wegen Finanzkrise und sinkenden Werbeerträgen

Auch die Schweizer Verlage Ringier und die Weltwoche müssen Stellen abbauen, Grund sei die Finanzkrise und sinkende Werbeerträge. Bei Ringier in der Schweiz werden 22 Stellen gestrichen, das Ausmaß des Personalabbaus bei der "Weltwoche" sei noch nicht bekannt, wie persoenlich.com meldet. (red)

Share if you care.