"Was echte Kerle brauchen"

26. November 2008, 16:50
2 Postings

Diskussionsveranstaltung "Zwischen (Ohn)Macht, Wut und Verantwortung" thematisiert gesellschaftlichen Umgang mit Gewalt an Frauen

Am Freitag, dem 28. November laden die SPÖ-Frauenorganisationen Josefstadt und Alsergrund ab 17 Uhr in die SPÖ-Josefstadt (8., Albertgasse 23) zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema: "Zwischen (Ohn)Macht, Wut und Verantwortung. Zum gesellschaftlichen Umgang mit Gewalt an Frauen". 

Programm im Überblick

  • 17:30 Begrüßung
  • 18:00 Gesprächsrunden mit ExpertInnen zu den Themen:
    + "Was echte Kerle brauchen" - Journalistin Sybille Hamann analysiert die Medienberichterstattung im Kontext mit Gewalt an Frauen
    + Psychodynamik bei Betroffenen von Gewalt - Die Psychoanalytikerin Bettina Reiter stellt dar, warum Frauen häufig in gewalttätige Beziehungen (zurück)geraten
    + Täterarbeit gegen (sexuelle) Gewalt an Frauen - Romeo Bisutti von White Ribbon berichtet über Möglichkeiten und Grenzen der Arbeit mit Gewalttätern
  • 19:30 Pause
  • 20:00 Podiumsdiskussion zu aktuellen Gewaltschutzdebatten und Herausforderungen im Opferschutz und der Täterarbeit mit Helene Klaar (Anwältin), Sibylle Hamann, Romeo Bissuti und Andrea Brem (Wiener Frauenhäuser) (red)
Share if you care.