Mittwoch: Gelobtes Land

25. November 2008, 17:50
posten

23.20 bis 0.45 | Arte | DRAMA | Ha-Aretz Hamuvtachat F/IL/GB 2004. Amos Gitai

Junge Frauen aus Osteuropa werden von der Menschenhändlerin Anne (Anne Parillaud) illegal nach Israel eingeschleust. Dort werden sie, wie unter anderem Rose (Rosamunde Pike) und (Hanna) Hanna Schygulla, zur Prostitution gezwungen. Was bleibt, ist die Hoffnung auf die Flucht.

Share if you care.