US-BIP im dritten Quartal gesunken

25. November 2008, 14:54
posten

Die Wirtschaftsleistung der Vereinigten Staaten erlebt den stärksten Rückgang seit sieben Jahren

Washington - Die US-Wirtschaft muss der Finanzkrise zunehmend Tribut zollen und ist im Sommer geschrumpft. Zwischen Juli und September sank das Bruttoinlandsprodukt mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von 0,5 Prozent nach 2,8 Prozent im Vorquartal, wie das US-Wirtschaftsministerium am Dienstag nach revidierten Berechnungen mitteilte. Dies war der stärkste Rückgang der Wirtschaftsleistung seit sieben Jahren.

Analysten hatten im Schnitt ein Minus von 0,5 Prozent erwartet. Die größte Volkswirtschaft der Welt steht nach Ansicht von Experten am Rande oder bereits in einer Rezession. Seit Beginn der Finanzkrise im Sommer 2007 hat die US-Notenbank ihre Geldpolitik kräftig gelockert, um der schwächelnden Wirtschaft unter die Arme zu greifen. (APA/Reuters)

Share if you care.