Gartner - Handy-Absatz wird 2009 rückläufig sein

25. November 2008, 12:51
posten

Minus von acht Prozent im dritten Quartal 2008

Die weltweite Konjunkturflaute wird die Handy-Hersteller Marktforschern zufolge im kommenden Jahr mit voller Wucht treffen. Der Absatz von Mobiltelefonen werde dann im niedrigen einstelligen Prozentbereich zurückgehen, teilte das britische Marktforschungsunternehmen am Dienstag mit.

Verkauf zurückgegangen

Für das laufende Jahr hatte das Institut seine Prognose für das Wachstum des Mobilfunkmarkts vor knapp fünf Wochen von zehn Prozent auf acht Prozent zurückgeschraubt. Allein in Westeuropa sei der Verkauf von Handys im dritten Quartal um acht Prozent auf 43,5 Mio. Stück im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurückgegangen, hieß es weiter.

Bisher kaum von Abschwung betroffen

Die Produzenten von Mobiltelefonen waren von der weltweiten Wirtschaftsabkühlung bisher vergleichsweise wenig betroffen. Konzerne wie Nokia und große Zulieferer wie Qualcomm oder Intel haben zuletzt aber vor einer sinkenden Nachfrage bei Verbraucherelektronik gewarnt. (APA/Reuters)

Share if you care.