"Wir werden mehr Kinder haben"

25. November 2008, 12:48
10 Postings

Tom Cruise zeigt Reue und räumt mögliche Fehler ein

Hollywood-Star Tom Cruise (46) hat sich Jahre nach seinem ungewöhnlichen Liebesschwur für seine Ehefrau Katie Holmes in einer Talk-Show reuig gezeigt. "Es gibt Dinge, die ich hätte besser machen können", sagte der Schauspieler der britischen Zeitung "Daily Mirror" (Dienstag).

Vor drei Jahren war das Image des amerikanischen Superstars in den Keller gerutscht, nachdem er in einer Talk-Show auf dem Sofa hüpfend seiner damaligen Verlobten Katie Holmes die Liebe schwor und eine Zeit lang offensiv für Scientology warb. "Ich war von der Kritik überrascht, aber das alles hat uns näher zusammengebracht: Katies Familie und meine Familie."

Jetzt wolle er seine Familie erweitern. "Wir werden mehr Kinder haben", sagte er. Cruise hat mit Holmes zusammen die Tochter Suri, aus seiner Ehe mit Nicole Kidman hat er zwei Adoptivkinder. Zu seiner Rolle in dem Film "Walküre", in dem er Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg spielt, und der Kritik in Deutschland sagte Cruise: "Es gab eine große Debatte, aber das ganze wurde unverhältnismäßig aufgeblasen." (APA/dpa)

Share if you care.