Google macht das Fotoarchiv von "Life" zugänglich

25. November 2008, 12:46
3 Postings

Millionen Fotos aus den Archiven des US-Magazins

San Francisco  - Google hat eine sehenswerte Internet-Galerie mit Millionen Fotos aus den Archiven des US-Magazins "Life" eröffnet. Viele Bilder sind nach Angaben des Unternehmens erstmals öffentlich zu sehen.

Die Bilder können auch ausgedruckt werden, solange damit keine kommerziellen Zwecke verbunden sind. Die Bilder mit hoher Auflösung werden vom Verlag Time Warner weiterhin nur kostenpflichtig zur Verfügung gestellt. Das Life-Fotoarchiv reicht vom Amerikanischen Bürgerkrieg bis ins 20. Jahrhundert. Die Bilder sind übersichtlich nach Jahrzehnten geordnet und laden zum Herumstöbern ein. (APA/AP)

Share if you care.