Google trennt sich von Großteil seiner 10.000 LeiharbeiterInnen

25. November 2008, 10:07
posten

Keine Entlassung bei 20.000 Festangestellten - Darüber sei bereits vor der akuten Konjunkturflaute nachgedacht worden

Der Internetkonzern Google trennt sich einem Medienbericht zufolge von einem Großteil seiner Leiharbeiter. Darüber sei bereits vor der akuten Konjunkturflaute nachgedacht worden, sagte Unternehmenssprecherin Jane Penner laut der Dienstagsausgabe des "Wall Street Journal" (WSJ).

Keine genaueren Angaben

Genaue Angaben über die Zahl und den Zeitplan der Streichungen machte sie allerdings nicht. Pläne über die Entlassung fest angestellter Mitarbeiter gebe es derzeit nicht, sagte Penner weiter. Google beschäftigte dem Bericht zufolge zum Ende des dritten Quartals weltweit rund 20.000 eigene Mitarbeiter sowie etwa 10.000 Leiharbeiter.(APA/Reuters) 

Link

Google

  • Bild nicht mehr verfügbar

    10.000 LeiharbeiterInnen müssen gehen - auch Google kürzt nun beim Personal.

Share if you care.