Japan: Zugpassagier bewarf Frauen mit Mehlwürmern

25. November 2008, 09:27
60 Postings

Japaner wollte die vor Schreck verzerrten Mienen von Frauen sehen - Bahnbetreiber hat allein im November schon 19 ähnliche Fälle registriert

Weil er die vor Schreck verzerrten Mienen von Frauen sehen wollte, hat ein 35-Jähriger Japaner Frauen in einem Zug mit Mehlwürmern beworfen. Wie die japanischen Medien am Dienstag berichteten, hatte der Mann bei seiner Festnahme im Bahnhof von Osaka mehrere Tausend Larven in kleinen Plastikdosen bei sich. Kurz vorher habe er einer Frau mehrere Mehlwürmer auf die Füße geworfen, um ihr zuzusehen, wie sie die Beine angeekelt schüttelt. Kein Einzelfall: Der Bahnbetreiber hat allein im November schon 19 ähnliche Fälle registriert. (APA/dpa)

 

Share if you care.