Auto in St. Petersburg explodiert - Mindestens drei Tote

25. November 2008, 08:28
posten

Es sei ein kleines Kind unter den Opfern - Ursache der Explosion noch unklar

Moskau - Bei der Explosion eines Autos sind russischen Medienberichten zufolge am Dienstag in St. Petersburg drei Menschen getötet worden. Unter den Opfern sei ein kleines Kind, berichtete die Nachrichtenagentur RIA-Nowosti unter Berufung auf Rettungskräfte. Es habe mindestens einen Verletzten gegeben. Die Ursache der Detonation war zunächst unklar, ebenso, ob es sich um einen Bombenanschlag handelte. (APA/AP/AFP)

 

Share if you care.