Schnee in Venedig und Mailand

24. November 2008, 10:03
posten

Kältewelle in Italien - Probleme auf der Brennerautobahn

Rom - Italien erlebt einen Wintereinbruch: Am Montag schneite es in Turin, Mailand und Venedig sowie in der gesamten Region Veneto, im Trentino und in Südtirol. Zu Verkehrsproblemen kam es auf der Brennerautobahn. Sogar auf der Autostrada del Sole bei Bologna kam es wegen Schnees zu Schwierigkeiten.

In Süditalien gab es am Wochenende schwere Stürme. Sizilien, Sardinien und Kalabrien waren nach Angaben der Behörden besonders betroffen, eine Zugverbindung musste vorübergehend eingestellt werden. Bei Cagliari auf Sardinien starb ein Mädchen bei einem Verkehrsunfall. (APA)

 

Share if you care.